Thomas Maurer trifft einen natürlichen und unaufwändigen Ton, dem man gerne zuhört. Die Pointen setzt er mit kabarettistischer Routine trocken und gekonnt und in den dialogischen Passagen gibt er vom Kleinkind bis zur steirischen Oma den Stimmenimitator. Alles in allem: unterhaltsamer Hörgenuss, nicht nur für literaturaffine Gemüter.
literaturhaus.at

Der größte Autor der westlichen Welt. Das bin doch ich! Thomas Glavinic schreibt über: Thomas Glavinic. Seine Hypochondrie, seine Neurosen, seine Existenzängste und die Absurditäten des Literaturbetriebs. Das gleichnamige Buch ist im Carl Hanser Verlag erschienen.

 www.jumboverlag.de

Essen mit Maurer & Pertramer

Gebsen, Sig und Zieger

Es sind ja alle österreichischen Bundesländer auf ihre Weise eigenartig, aber Vorarlberg ist schon noch mal was anderes.

Das Augen- bzw. Ohrenfälligste ist natürlich der für Hinterarlberger bekanntlich nahezu undechiffrierbare...

A la Carte

Schmeck’s!, sagt das Gehirn

Es gibt mehr Wissenswertes, als man sich jemals vorstellen hätte wollen.

Hätten Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, vielleicht fünf Minuten Zeit für eine kleine Umfrage?

Wir würden nämlich, unter dem...

A la Carte

How slow can you go?

Gerade uns beiden stünde natürlich die sarkastisch gehobene Augenbraue in Hinblick auf den aktuellen Slow-Food-Hype schlecht.

Wir haben es ja nicht anders haben wollen, besser gesagt: Wir haben es eigentlich...